In vielen Fällen hilft es uns, wenn wir wissen wo sich eine Person gerade aufhält. Als Beispiel nehmen wir hier das eigene Kind. Nach der Schule möchte Ihr Kind vielleicht noch mit zu einem Freund gehen oder zum Fußball spielen auf den Sportplatz aber natürlich verspricht es auch, pünktlich zum Essen wieder zu Hause zu sein. Wie das aber nun mal so ist, kommt das Kind in den wenigsten Fällen auch pünktlich zum Essen zu Hause an. Um sicher zu stellen, dass es Ihrem Kind gut geht und nichts passiert ist, ruft man also auf dem Handy an, aber da geht niemand ran. Nun kann es sein, dass das Handy einfach nicht gehört wird, oder wirklich etwas passiert ist. Genau dort beginnt man dann, sich als Elternteil sorgen zu machen. Mit der heutigen Technik ist es aber möglich immer genau zu wissen, wo das Kind sich mit seinem Android Handy gerade aufhält.

Android_Geofencing_Image01

Android Geofencing für Sicherheit

Eine Android Geofencing Funktion hilft Ihnen dabei. Einmalig installiert können Sie jederzeit in Echtzeit von Ihrem Computer oder Handy aus abfragen, wo sich das Android Gerät des Kindes gerade befindet. Da sich das Android Gerät in den meisten Fällen bei Ihrem Kind befindet, wissen Sie also stets, wo sich Ihr Kind aufhält und können so sicherstellen, dass nichts passiert ist, sondern einfach beim Fußballspielen die Zeit vergessen wurde. Geofencing Apps sind aber nicht nur dafür da, den GPS Standort tracken (also überwachen) zu können, sondern bieten neben dieser Funktion auch noch viele andere Optionen zur Überwachung des Android Handys. Unter anderem ist es mögliche Messenger wie WhatsApp, Skype, Facebook, Snapchat, Viber etc. zu überwachen und außerdem Zugriff auf ein Anrufprotokoll mit Auflistung der Telefonnummern und Gesprächsdauer zu haben. Geofencing für Android Geräte bietet Ihnen viele Möglichkeiten der Spionage – schauen Sie deshalb genau hin, für welche Geofencing Software Sie sich entscheiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *