Die Frage, ob man Android Handys ohne Zustimmung ausspionieren darf, taucht im Internet sehr häufig auf. Die Antwort ist eigentlich recht simpel: Ja, man darf Android Handys ohne Zustimmung ausspionieren, allerdings muss man der Besitzer des Android Handys sein, welches man ausspionieren möchte. Sollten Sie Ihr Handy also verleihen wollen und möchten sicher gehen, dass damit kein Unfug getrieben wird, ist das ausspionieren diese Android Handys eine Option. Android Handys ausspionieren ist ganz einfach mit Hilfe von Android Spyware. Um diese auf Ihrem Android Handy zu installieren ist nur Ihre eigene Zustimmung nötig – und das sollte ja kein Problem sein.
android-eblaster-mobileSpyware zum ausspionieren von Android Handys bietet heutzutage sehr viele Möglichkeiten. So können Sie nicht einfach nur gewählte Nummern einsehen, sondern haben ein ganzes Anrufprotokoll auf welches Sie zurückgreifen können. Dort steht dann beispielsweise sogar die Gesprächsdauer zu jedem Anruf. Außerdem ist sogar eine Echtzeit Verfolgung des GPS Standorts möglich. Sollte Ihr Android Handy also ohne Ihre Zustimmung entwendet worden sein, so können Sie am Computer in Echtzeit mitverfolgen, wo sich das Gerät gerade befindet und dadurch den Dieb zur Rede stellen.
Auch die Übertragung von Medien wie Bildern und Videos per Messenger lässt sich überwachen. Neben den geschriebenen bzw. empfangenen Nachrichten bekommen Sie jedes Bild angezeigt, welches verschickt wird – auch, wenn es danach direkt wieder gelöscht wird. Zudem haben Sie die Möglichkeit Passwörter ausspionieren zu können, welche auf Ihrem Android Handy eingegeben werden. Durch einen Keylogger werden alle Tasteneingaben aufgezeichnet, welche dann später ausgewertet werden können.
Um herauszufinden, welches die beste Spyware zum ausspionieren von Android Handys ist, gibt es viele Testberichte im Internet. Denken Sie daran, dass Ihnen die Sicherheit dieser Daten auch etwas wert sein sollte – also aufgepasst bei kostenloser Software.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *