Smartphones sind Fluch und Segen des 21. Jahrhunderts. Warum? Weil sie einerseits das Leben ungemein erleichtern und Möglichkeiten schaffen, wie Navigation, Internetverfügbarkeit, drahtlose Kommunikation und vieles mehr, weil sie andererseits aber auch potentielle Fallen für unsachgemäße Anwendung sind.

Tolles Smartphone, böses Smartphone

Es ist gut, wenn wir Erwachsene immer und jederzeit alle Informationen, sowie Internet, Emails, Kalender, Fotos, Videos und Musik bei uns tragen. Wir können jederzeit Nachrichten lesen, mit Arbeitskollegen in Kontakt bleiben, uns weiterbilden, Fotos aufnehmen oder Videotelefonie betreiben. LINE-fuer-AndroidDoch bei den lieben Kleinen sieht die Sachlage ein wenig anders aus. Schon beim Einschulen stellt sich heraus, dass Kinder vermögender Eltern verwöhnt sind und mit Smartphones herumlaufen, nur um mit Fotos und Ähnlichem angeben zu können. Hier ist der Startschuss zum Wettrüsten bereits erfolgt. Es gilt nur noch „cool“ zu sein und mitreden zu können. Ob die Anwendungsmöglichkeiten eines Smartphones kindertauglich sind oder nicht sei dahingestellt. Als Elternteil ist man stets im Zugzwang, dem Kind das zu bieten, was es braucht, um nicht von den Mitschülern ausgeschlossen zu werden. Also kauft man über kurz oder lang ein Smartphone und hofft, dass das Kind keinen Unfug damit anstellt. Wenn es jung genug ist, wird es das vermutlich auch nicht, weil es noch nicht gut genug lesen kann. Sie müssen also nur die Installation von Apps unterbinden oder Datentransfer unmöglich machen, schon sind Sie auf der sicheren Seite. Was aber, wenn die Kids in die Pubertät kommen? Plötzlich wird ununterbrochen gechattet und sich über alles Mögliche ausgetauscht. Die Falle lauert in der Anonymität des Internets. Was, wenn Ihr Sohn / Ihre Tochter mit den falschen Leuten Kontakt pflegt? Line ist eine der Anwendungen, die fast dazu einlädt, in der Anonymität des Internets schlechte Kontakte zu pflegen.

Überwachen Sie Line!

Line zu überwachen ist eine der effizientesten Möglichkeiten, Schäden vorzubeugen. Sie können beispielsweise mSpy oder eine andere gute Überwachungssoftware installieren und damit das Android-Handy hacken und sämtliche Funktionen überwachen und notfalls einschränken. So können sie auch Line überwachen und jede Nachricht mitlesen. Aber diese Software kann noch mehr. Sie kann alle Nachrichten überwachen, ebenso Anrufe und auch alle Multimediadateien… Spionagesoftware ist also der ideale Schutz für Ihr Kind. Seien Sie dabei, wenn ihr Kind mittels Line mit einem Betrüger kommuniziert, wenn es sich überreden lässt, von der Schule fern zu bleiben, um Unfug zu treiben oder wenn es mit wesentlich älteren Chatpartnern über tiefergehende Themen plaudert und in Begriff ist, die Jugend wegzuschmeißen. Es gibt durchaus Möglichkeiten, Line und andere Apps zu überwachen. Seien Sie auf der Hut und beugen Sie vor!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *